Kreis (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreis steht:

  • in der Geometrie für eine Menge von Punkten in einer Ebene mit gleichem Abstand zu einem bestimmten Punkt, dem Mittelpunkt, siehe Kreis;
  • für Kreisgraph, eine spezielle Klasse von Graphen;
  • für Zyklus, eine spezielle Folge von Knoten in einem Graphen, siehe Zyklus (Graphentheorie);
  • für ein Gebiet oder Territorium der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde, siehe Kreis (Gebiet);
  • in einigen Bundesländern Deutschlands für Landkreis;
  • für eine Verwaltungseinheit in den Kantonen Graubünden und Tessin, siehe Bezirk (Schweiz);
  • für eine deutsche Popgruppe in der DDR (1973–1982), siehe Kreis (Band);
  • für die Kurzform von Stromkreis bzw. Schwingkreis, vor allem bei der Spezifikation von Empfangsgeräten;
  • im übertragenen Sinne für eine Personengruppe (vgl. Freundeskreis, Arbeitskreis usw.);
  • für den Zusammenschluss von Studentenverbindungen, siehe Verhältnisvertrag.


Kreis ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:


 Wiktionary: Kreis – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.