Kreis Szentgotthárd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreis
Szentgotthárdi járás
Szentgotthárd
Lage des Kreises in Ungarn
Lage des Kreises in Ungarn
Basisdaten
Staat Ungarn
Komitat Vas
Sitz Szentgotthárd
Fläche 255 km²
Einwohner 15.080 (1. Januar 2016)
Dichte 59 Einwohner pro km²

Szentgotthárd (ungarisch Szentgotthárdi járás) ist der am westlichsten gelegene Kreis in Ungarn. Er liegt im Westen des westungarischen Komitats Vas und grenzt im Osten und Südosten an den Kreis Körmend, der ihn vom übrigen Komitat trennt. Im Norden und Nordwesten bilden sieben Gemeinden die Staatsgrenze zu Österreich (Burgenland) und im Süden bilden drei Gemeinden die Staatsgrenze zu Slowenien. Die Gemeinde Felsőszölnök hat zwei ausländische Nachbarn.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zuge der ungarischen Verwaltungsreform entstand Anfang 2013 der Kreis als Nachfolger des gleichnamigen Kleingebiets (ungarisch Szentgotthárdi kistérség) hervor, noch verstärkt um eine Gemeinde aus dem Kleingebiet Őriszentpéter.

Gemeindeübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis Szentgotthárd hat eine durchschnittliche Gemeindegröße von 943 Einwohnern auf einer Fläche von 15,94 Quadratkilometern. Der Bevölkerungsdichte des kleinsten Kreises im Komitat liegt unter dem Wert des gesamten Komitats. Der Kreissitz befindet sich in der einzigen Stadt, Szentgotthárd, nahe der österreichischen Grenze.

16 Gemeinden Status Herkunft
Kleingebiet
Einwohnerzahl Fläche (km²) Bevölkerungs-
dichte (Ew./km²)
01.10.2011 01.01.2013 01.01.2016
Alsószölnök * Gemeinde Szentgotthárd 369 373 359 10,02 35,8
Apátistvánfalva Gemeinde Szentgotthárd 364 370 386 12,86 30,0
Csörötnek Gemeinde Szentgotthárd 914 902 885 20,53 43,1
Felsőszölnök */** Gemeinde Szentgotthárd 572 584 579 23,56 24,6
Gasztony * Gemeinde Szentgotthárd 430 445 414 14,27 29,0
Kétvölgy ** Gemeinde Szentgotthárd 105 97 98 6,28 15,6
Kondorfa Gemeinde Őriszentpéter 515 514 482 21,61 22,3
Magyarlak Gemeinde Szentgotthárd 782 790 752 7,62 98,7
Nemesmedves * Gemeinde Szentgotthárd 17 27 27 4,74 5,7
Orfalu ** Gemeinde Szentgotthárd 61 65 69 6,94 9,9
Rábagyarmat Gemeinde Szentgotthárd 805 806 782 16,79 46,6
Rátót Gemeinde Szentgotthárd 242 306 270 7,27 37,1
Rönök * Gemeinde Szentgotthárd 414 417 407 17,22 23,6
Szakonyfalu * Gemeinde Szentgotthárd 356 360 357 11,19 31,9
Szentgotthárd * Stadt Szentgotthárd 8.678 8.787 8.872 67,73 131,0
Vasszentmihály Gemeinde Szentgotthárd 337 337 341 6,41 53,2
Kreis Szentgotthárd 14.961 15.180 15.080 255,04 59,1

* Grenzgemeinde zu Österreich
** Grenzgemeinde zu Slowenien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PDF- und XLS-Dateien:
Volkszählung 2011: [1][2]
2013: [3]; 2016: [4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. KSH: 2011. Évi Népszámlálás. In: 3. Területi adatok. KSH, abgerufen am 31. Dezember 2016 (ungarisch, auch über: http://www.terezvaros.hu/testuleti/nepsz2011-3/pdf/nepsz2011_03_18.pdf).
  2. KSH: Regional data – Vas county. KSH, abgerufen am 31. Dezember 2016 (englisch, 4. Data on Localities).
  3. KSH: Gazetteer of Hungary, 1st January, 2013. KSH, abgerufen am 7. April 2017 (ungarisch/englisch).
  4. KSH: Gazetteer of Hungary, 1st January, 2016. KSH, abgerufen am 7. April 2017 (ungarisch/englisch).