Kretschmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kretzschmer)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kretschmer oder Kretzschmer ist ein deutscher Familienname. Er leitet sich von einem westslawischen Wort für „Schankwirt“ ab (sorbisch korčmar, tschechisch krčmář) und ist im Deutschen seit dem 14. Jahrhundert belegt.

Der Kretschmer war in der schlesischen Geschichte ein Gasthausbrauer, der die von ihm gebrauten Biere in eigener Schänke zum Ausschank brachte. Als Brauherr hatte er oft auch die Funktion des Gemeindevorstehers inne.

Der Name ist allgemein häufig, hat aber hohe Konzentrationen vor allem in der sächsischen Oberlausitz, dem Ursprungsgebiet der Namensvariante.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rita Heuser, Jessica Nowak: Woher kommt mein Name. 33, Rheinpfalz 17. März 2007.
  • Karl Fr. Kretschmer: Erinnerungen an die Kretschmer-Innung und den Schweidnitzer Keller in Breslau. In: GGB-Jahrbuch 1979: Berlin 1978 S. 123–134

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]