Kristin Lehman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kristin Lehman (* 3. Mai 1972 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Lehman wuchs in Vancouver auf. Nach ihrer Berufskarriere in Kanada ging sie in die USA.

Zu ihren bekanntesten Filmen gehören Alaska – Die Spur des Polarbären (mit Thora Birch und Charlton Heston), Hemoglobin (mit Roy Dupuis und Rutger Hauer), The Way of the Gun (mit James Caan und Benicio Del Toro), Riddick: Chroniken eines Kriegers (mit Vin Diesel und Judi Dench) und The Sentinel – Wem kannst du trauen? (mit Michael Douglas und Kiefer Sutherland). Einem größeren Fernsehpublikum wurde sie durch ihre Rolle in der Fernsehserie Poltergeist – Die unheimliche Macht bekannt.

Neben ihren Filmen hat Lehman sich durch eine Vielzahl von Gastauftritten in Fernsehserien einen Namen gemacht. Dazu zählen Nick Knight – Der Vampircop, Kung Fu – Im Zeichen des Drachen, Felicity, Outer Limits – Die unbekannte Dimension und Für alle Fälle Amy.

Im Jahr 2002 wurde Lehman für den Gemini Award in der Kategorie Best Performance by an Actress in a Guest Role in a Dramatic Series für ihren Gastauftritt in Andromeda nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]