Kroatien beim Junior Eurovision Song Contest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bilanz

Flagge Kroatiens
Übertragende Rundfunkanstalt
HRT
Erste Teilnahme
2003
Bisher letzte Teilnahme
2014
Anzahl der Teilnahmen
5 (Stand 2014)
Höchste Platzierung
1 (2003)
Höchste Punktzahl
134 (2003)
Niedrigste Punktzahl
13 (2014)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
71,80 (Stand 2014)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
4,12 (Stand 2014)

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte Kroatiens als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

Vorentscheide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2003 bis 2006 fand jeweils eine Vorentscheidung statt.[1] Der Beitrag und Interpret für 2014 wurden intern ausgewählt.

Teilnahme am Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kroatien ist der erste Gewinner des Junior Eurovision Song Contests mit Dino Jelusić. Auf der anderen Seite erreichte seine Schwester Lorena 2005 nur Platz 12. Nach dem 3. Platz 2004 und einem 10. Platz 2006 zog man sich ab 2007 aus dem Wettbewerb zurück.[2] 2014 kehrte man nach siebenjähriger Pause zum JESC zurück, wurde jedoch Letzter mit 13 Punkten, davon zwölf von der EBU selbst. Mit eigentlich einem Punkt (aus San Marino) ist der kroatische Beitrag 2014 der am schlechtesten bewertete Beitrag in der Geschichte des Junior Eurovision Song Contests.[3] Deshalb sagte Kroatien auch für 2015 seine Teilnahme ab.

Liste der Beiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2003 Dino Jelusić Ti si moja prva ljubav
(Dino Jelusić)
Kroatisch Du bist meine erste Liebe 1 / 16 134
2004 Nika Turković Hej mali
(Nika Turković)
Kroatisch Hey, Kleine 3 / 18 126
2005 Lorena Jelusić Rock Baby
(Lorena Jelusić)
Kroatisch - 12 / 16 36
2006 Mateo Đido Lea
(Mateo Đido)
Kroatisch - 10 / 15 50
2007-2013 Auf Teilnahme verzichtet
2014 Josie Game Over
(Josephine Ida Zec)
Kroatisch, Englisch Spiel ist aus 16 / 16 13
seit 2015 Auf Teilnahme verzichtet

Punktevergabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Länder erhielten die meisten Punkte von oder vergaben die meisten Punkte an Kroatien:

Die meisten vergebenen Punkte
Platz Land Punkte
1 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 30
2 SpanienSpanien Spanien 28
3 GriechenlandGriechenland Griechenland 22
NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien 22
5 BelgienBelgien Belgien 19
Die meisten erhaltenen Punkte
Platz Land Punkte
1 NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien 44
2 NiederlandeNiederlande Niederlande 26
3 NorwegenNorwegen Norwegen 25
SchwedenSchweden Schweden 25
5 RumänienRumänien Rumänien 19
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 19

Stand: 2014

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://esckaz.com/jesc/news06.htm
  2. https://web.archive.org/web/20170813010139/https://junioreurovision.tv/page/country-profile?country=25
  3. http://www.junioreurovision.tv/page/blog?id=croatia_returns_to_junior_eurovision