Krondorf (Schwandorf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Wirtschaft, Fauna und Flora, Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Krondorf
Große Kreisstadt Schwandorf
Koordinaten: 49° 20′ 8″ N, 12° 6′ 4″ O
Postleitzahl: 92421
Krondorf (Bayern)
Krondorf

Lage von Krondorf in Bayern

Krondorf (2016)
Krondorf (2016)

Krondorf ist ein Stadtteil von Schwandorf, der zwischen der Innenstadt und Ettmannsdorf liegt. Der naheliegende Fluss Naab verursacht jedes Jahr Überschwemmungen.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Krondorf überwog die Landwirtschaft. Inzwischen sind fast alle landwirtschaftlichen Betriebe aufgegeben bzw. im Nebenerwerb bewirtschaftet. Mehrere gewerbliche Betrieb konnten sich ansiedeln. Überregional bedeutend sind ein Elektrizitäts-Umspannwerk, ein Zweiradhändler und eine Gärtnerei.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Seelenbeschreibung von 1877 zählte der Pfarrer 228 katholische Einwohner[1]. Derzeit beträgt die Einwohneranzahl rund 500 Personen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Krondorf (Schwandorf) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pfarrarchiv St. Jakob Akt 701/14