Kurin (Bachmatsch)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurin
Курінь
Wappen fehlt
Kurin (Ukraine)
Kurin
Kurin
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Bachmatsch
Höhe: 142 m
Fläche: 7,0 km²
Einwohner: 3.789 (2012)
Bevölkerungsdichte: 541 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 16544
Vorwahl: +380 4635
Geographische Lage: 51° 9′ N, 32° 46′ OKoordinaten: 51° 9′ 15″ N, 32° 46′ 10″ O
KOATUU: 7420385501
Verwaltungsgliederung: 4 Dörfer
Adresse: вул. Радянська буд. 39
16544 с. Курінь
Website: Webseite des Gemeinderates
Statistische Informationen
Kurin (Oblast Tschernihiw)
Kurin
Kurin
i1

Kurin (ukrainisch Курінь; russisch Курень/Kuren) ist ein Dorf im Osten der ukrainischen Oblast Tschernihiw mit etwa 3700 Einwohnern (2012).[1]

Das in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts gegründete Dorf[2] ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 120,2 km² großen[3] Landratsgemeinde im Zentrum des Rajon Bachmatsch, zu der noch die Dörfer Opolonske (Ополонське, ) mit etwa 10 Einwohnern, Ukrajinske (Українське, ) mit etwa 40 Einwohnern und Schumejkiw (Шумейків, ) mit etwa 10 Einwohnern gehören.

Die 7 km² große Ortschaft liegt auf durchschnittlich 142 m Höhe an der Territorialstraße T–25–14 8 km südwestlich vom Rajonzentrum Bachmatsch und 150 km südöstlich vom Oblastzentrum Tschernihiw.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite des Gemeinderates; abgerufen am 22. Oktober 2017 (ukrainisch)
  2. Ortsgeschichte Kurin in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 22. Oktober 2017 (ukrainisch)
  3. Webseite der Landratsgemeinde auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 22. Oktober 2017 (ukrainisch)