Kurt Vethake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Vethake (* 5. August 1919 in Berlin; † 12. April 1990 ebenda) war ein deutscher Autor, Hörspielregisseur und -produzent. Als Pseudonyme verwendete er die Namen Patrick Hampton, Teddy Parker, Axel Busch und Peter Ott.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurt Vethake studierte zunächst Medizin in Greifswald, wandte sich aber nach Ende des Zweiten Weltkrieges der Literatur zu. In den 1960er und 1970er Jahre wurden seine Hörspiele von verschiedenen Firmen unter bekannten Labeln wie Fontana, Für Dich, Kiosk, Eins Extra, Europa oder Maritim veröffentlicht.

Hörspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu seinen weit über 100 Produktionen zählen unter anderem

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]