Kuzmice (Trebišov)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kuzmice
Wappen Karte
Wappen fehlt
Kuzmice (Slowakei)
Kuzmice
Kuzmice
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Košický kraj
Okres: Trebišov
Region: Dolný Zemplín
Fläche: 15,538 km²
Einwohner: 1.709 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 110 Einwohner je km²
Höhe: 157 m n.m.
Postleitzahl: 076 12
Telefonvorwahl: 0 56
Geographische Lage: 48° 35′ N, 21° 34′ OKoordinaten: 48° 34′ 58″ N, 21° 34′ 12″ O
Kfz-Kennzeichen: TV
Kód obce: 528471
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 2 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Martin Vincej
Adresse: Obecný úrad Kuzmice
Hlavná 286
076 12 Kuzmice
Webpräsenz: www.kuzmice.eu
Statistikinformation auf statistics.sk

Kuzmice (bis 1927 slowakisch auch „Kužnice“; ungarisch Kozma) ist eine Gemeinde im Osten der Slowakei, mit 1709 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018). Administrativ gehört sie zum Okres Trebišov, einem Kreis des übergeordneten Košický kraj.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am Osthang der Slanské vrchy, beiderseits des Flusses Roňava, kurz nach dem Zusammenfluss mit der Terebľa. Kuzmice ist 17 Kilometer von Trebišov und 36 Kilometer von Košice entfernt.

Verwaltungstechnisch gliedert sich die Gemeinde in Gemeindeteile Dancov Potok und Kuzmice.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde zum ersten Mal 1270 als Kozma schriftlich erwähnt und wurde wahrscheinlich im frühen 13. Jahrhundert von einem niederen Edelmann gegründet. Der landwirtschaftlich geprägte Ort hatte 1828 84 Häuser und 624 Einwohner.