Kyah Simon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Karriere ab 2011.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Kyah Simon
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 25. Juni 1991
Geburtsort Australien
Größe 164 cm
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2009
2009–2013
2012
2013
2013–
Central Coast Mariners
Sydney FC
Boston Breakers (Leihe)
Boston Breakers
Western Sydney Wanderers
9 0(5)
41 (22)

17 0(4)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
2008– Australien 29 (7)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonbeginn 2013/14
2 Stand: Saisonbeginn 2011/12

Kyah Simon (* 25. Juni 1991 in Blacktown) ist eine australische Fußballspielerin. Sie stammt von den Aborigines ab.

Simon spielte für die Central Coast Mariners und wechselte 2009 zum Sydney FC in der australischen W-League. In der Saison 2010/11 wurde sie Torschützenkönigin und gewann die Julie Dolan Medaille als "Spielerin des Jahres".

2008 debütierte sie in der Nationalmannschaft[1]. 2011 nahm sie an der Weltmeisterschaft in Deutschland teil. Im letzten Vorrundenspiel gegen Norwegen schoss sie zwei Tore und hatte damit maßgeblichen Anteil an der Qualifikation für das Viertelfinale.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.fifadata.com/document/FWWC/2011/pdf/FWWC_2011_SquadLists.pdf