Kyle Secor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kyle Secor (* 31. Mai 1957 in Tacoma, Washington) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kyle war der jüngste von drei Söhnen, sein Vater verdiente seinen Lebensunterhalt als Geschäftsmann. Er war während seiner Schulzeit ein begeisterter Basketballspieler, aber sein Traum von einer Sportlerkarriere und einer Laufbahn bei der Air Force konnte sich wegen seiner Kurzsichtigkeit nicht erfüllen. 1986 bekam er seine erste Rolle in der Serie California Clan und anschließend in Chefarzt Dr. Westphall. Seit 2002 ist er in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Kari Coleman verheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1988: Inherit the Wind
  • 1988: Shootdown
  • 1989: The Outside Woman
  • 1992: Middle Ages
  • 1992: In the Line of Duty: Siege at Marion
  • 1993: Silent Victim
  • 1995: Beauty's Revenge
  • 1994: Midnight Runaround
  • 1996: Her Desperate Choice
  • 1998: Mind Games
  • 2000: Homicide: The Movie
  • 2001: Bailey's Mistake
  • 2003: Gefangene der Zeit (A Wrinkle in Time)
  • 2004: Infidelity

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nominierung 1998 für den Q-Award als bester Darsteller in einer Serie für „Homicide: Life on the Street“ (1993)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kari Coleman bei improtheatre.com, abgerufen am 2. August 2016