L’Anse-au-Clair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
L’Anse-au-Clair
Lage in Neufundland und Labrador
L’Anse-au-Clair (Neufundland und Labrador)
L’Anse-au-Clair
L’Anse-au-Clair
Staat: Kanada
Provinz: Neufundland und Labrador
Koordinaten: 51° 26′ N, 57° 4′ W51.43242-57.06426Koordinaten: 51° 26′ N, 57° 4′ W
Einwohner: 192 (Stand: 2011)
Zeitzone: Newfoundland Time (UTC−3:30)
Postleitzahl: A0K

L’Anse-au-Clair ist ein Dorf in der kanadischen Provinz Neufundland und Labrador. Nach dem kommunalen Recht der Provinz besitzt die Gemeinde den Status einer Town.

Der Zensus im Jahr 2011 ergab für die Gemeinde eine Bevölkerungszahl von 192 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung hat dabei im Vergleich zum letzten Zensus im Jahr 2006, von damals 226 Einwohnern, um 15,0 % abgenommen.

Es ist das südlichste Dorf in der Teilprovinz Labrador. Das Dorf besitzt eine Post, ein Einkaufszentrum, eine Eisbahn, eine Garage, eine Tankstelle und eine Gaststätte. L’Anse-au-Clair wurde im frühen 18. Jahrhundert von Franzosen gegründet.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. L’Anse-au-Clair Community Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 9. Februar 2015, abgerufen am 13. April 2015 (englisch).