L’Occitane en Provence

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
L'Occitane en Provence

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1976
Sitz 1, rue du Fort Rheinsheim, Luxembourg
Leitung

Reinold Geiger, Emmanuel Osti, André Hoffmann

Mitarbeiterzahl

7.700

Umsatz 1.054,9 Mio. Euro[1] (GJ 2013/14)
Branche Kosmetik
Website www.loccitane.com

L'Occitane en Provence ist eine internationale Kette, die Kosmetikprodukte vertreibt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Firma L'Occitane en Provence wurde 1976 von Olivier Baussan gegründet. Die erste Boutique eröffnete 1978 in Volx, einer kleinen Stadt in der Provence.

Produkte und Vertriebsnetz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Produkte zeichnen sich durch eine traditionelle ökologisch nachhaltige Produktionsweise aus. L'Occitane en Provence unterhält ein Vertriebsnetz mit 1.500 Filialen in über 85 Ländern. In Deutschland gibt es zurzeit Boutiquen in 30 Städten und über 400 Einzelhändler vor Ort.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: L'Occitane en Provence – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2014 Annual Results (PDF, englisch)
  2. http://www.affilies.biz/affilie/inscription/affilie.effi?from=315003404