LRC (Dateiformat)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

LRC ist ein Dateiformat zur Synchronisation von Liedtexten mit Audiodateien, beispielsweise MP3. Wenn die MP3-Datei auf bestimmten MP3-Playern abgespielt wird, wird der zugehörige Text angezeigt. Möglich ist die Nutzung aber auch auf dem PC beim Einsatz üblicher Player. Als Programmerweiterung (Gegenwärtig werden 15 Player unterstützt und können als Karaokemaschine genutzt werden) ermöglicht es beispielsweise MiniLyrics, während des Abspielens des Songs, den dazugehörigen Text im Internet ausfindig zu machen und parallel darzustellen. Bei einigen Playern kann es Probleme mit der Wiedergabe geben, wenn die Zeichenkodierung nicht ANSI ist.

Aufbau[Bearbeiten]

Das LRC-Format ist sehr einfach aufgebaut, so dass es sich leicht aus einer Songdatei im TXT-Format editieren lässt. Erste Angaben betreffen unter anderem den Songtitel und den Interpreten. Das besondere aber ist, dass dem reinen Songtext Zeitangaben vorangestellt werden, in der Form:

[00:00.88]Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium
[00:10.16]Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum.
[00:19.58]Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt,
[00:29.19]alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.
...

In den eckigen Klammern werden die Anfangszeiten der Zeilen gespeichert [Minuten:Sekunden.Hundertstelsekunden], so dass die Synchronisation exakt erfolgen kann. Einige Programme sind in der Lage, die Anfangszeiten direkt beim Abspielen zu erkennen und eigenständig entsprechende LRC-Dateien zu erstellen. So entsteht leicht eine Songsammlung im LRC-Format.

Außerdem kann auch für jedes Wort einzeln eine Zeitangabe angegeben werden, um bei passenden MP3-Playern oder mit passender Software einzelne Wörter, oder Passagen, hervorzuheben:

[00:00.88]Freude, <00:01.66>schöner <00:03.14>Götterfunken, <00:05.30>Tochter <00:06.47>aus <00:07.16>Elysium
[00:10.06]Wir betreten feuertrunken, <00:14.90>Himmlische, <00:16.67>dein Heiligtum.
...

ID Tags mit weiterführenden Informationen können vor dem Songtext eingefügt werden[1][2], obwohl einige Player diese nicht erkennen oder einfach ignorieren.

[ar:Interpret]
[al:Album aus dem der Song stammt]
[ti:Titel des Songs]
[au:Urheber des Songtexts] [length:Länge des Songs] [by:Urheber der LRC-Datei]
[offset:+/- Gesamtjustierung des Zeitstempels in Millisekunden; + verschiebt vorwärts; - verschiebt rückwärts]
[re:Der Player oder Editor mit dem die LRC-Datei erzeugt wurde]
[ve:Programmversion]

Weblinks[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. http://www.mobile-mir.com/en/HowToLRC.php
  2. http://www.lrcfiles.com/