L Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
L Tower
L Tower
Basisdaten
Ort: Toronto, Kanada
Bauzeit: 2009–2013
Status: in Bau
Baustil: Postmodern
Architekt: Daniel Libeskind
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnungen
Technische Daten
Höhe bis zur Spitze: 202 m
Etagen: 57
Baustoff: Tragwerk: Stahl, Beton; Aluminium; Fassade: Glas

Der L Tower ist ein hohes in Bau befindliches Wohngebäude in der Großstadt von Toronto, Ontario, Kanada. Das Gebäude befindet sich an der 8. The Esplanade Straße und grenzt direkt an das Sony Centre for the Performing Arts. Das Gebäude wird eine Höhe zwischen 202-205 Meter erreichen und über 57 Etagen verfügen. Insgesamt werden sich in dem Gebäude 600 Suiten befinden, dazu zahlreiche andere Einrichtungen. Das Gebäude wurde von dem Architekten Daniel Libeskind entworfen. Die Fertigstellung des Gebäudes ist im Frühjahr 2013 und die Eröffnung im Sommer 2013 geplant.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

43.646389-79.376389Koordinaten: 43° 38′ 47″ N, 79° 22′ 35″ W