La Bastide-du-Salat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Bastide-du-Salat
La Bastide-du-Salat (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Ariège (09)
Arrondissement Saint-Girons
Kanton Kanton Portes du Couserans
Gemeindeverband Communauté de communes Couserans-Pyrénées
Koordinaten 43° 3′ N, 0° 59′ OKoordinaten: 43° 3′ N, 0° 59′ O
Höhe 295–464 m
Fläche 6,60 km²
Einwohner 203 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Postleitzahl 09160
INSEE-Code

Die Mairie von La Bastide-du-Salat

La Bastide-du-Salat ist eine französische Gemeinde mit 203 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Ariège in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Portes du Couserans und zum Arrondissement Saint-Girons.

Zur Gemeindegemarkung gehören neben der Hauptsiedlung auch die Weiler Crabasse, Izert, Labouche, Sabaté und La Tuilerie. Nachbargemeinden sind Touille im Norden, Betchat im Nordosten, Lacave im Südosten, Castagnède im Südwesten und His im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015 2016
Einwohner 220 218 180 160 147 171 197 177 172

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: La Bastide-du-Salat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien