La Brillanne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Brillanne
Wappen von La Brillanne
La Brillanne (Frankreich)
La Brillanne
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-de-Haute-Provence
Arrondissement Forcalquier
Kanton Forcalquier
Gemeindeverband Durance-Luberon-Verdon Agglomération
Koordinaten 43° 56′ N, 5° 54′ OKoordinaten: 43° 56′ N, 5° 54′ O
Höhe 332–520 m
Fläche 7,22 km2
Einwohner 1.142 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 158 Einw./km2
Postleitzahl 04700
INSEE-Code

La Brillanne

La Brillanne ist eine französische Gemeinde mit 1142 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Forcalquier im Arrondissement Forcalquier. Die Bewohner nennen sich die Brillannais.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die angrenzenden Gemeinden sind Lurs im Norden, Oraison im Osten, Villeneuve im Süden und Niozelles im Westen. La Brillanne ist durch Départementsstraßen, eine Eisenbahnlinie und die Autoroute A51, vereinigt mit der Europastraße 712, an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Auf der Ostseite verläuft der Fluss Durance teilweise durch das Gemeindegebiet von La Brillanne.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 550 521 591 573 649 765 919 1.142

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Brillanne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien