La Freissinouse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Freissinouse
Wappen von La Freissinouse
La Freissinouse (Frankreich)
La Freissinouse
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Tallard
Gemeindeverband Gap-Tallard-Durance
Koordinaten 44° 32′ N, 6° 1′ OKoordinaten: 44° 32′ N, 6° 1′ O
Höhe 840–1.232 m
Fläche 8,32 km2
Einwohner 821 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 99 Einw./km2
Postleitzahl 05000
INSEE-Code

Mairie La Freissinouse

La Freissinouse ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Gap und zum Kanton Tallard.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde grenzt im Norden an La Roche-des-Arnauds, im Osten an Gap, im Süden an Pelleautier und im Westen an Manteyer. Das auf 969 m gelegene und im Bereich der Seealpen befindliche Dorf ist durch die Eisenbahnlinie VeynesBriançon an das staatliche Eisenbahnnetz und durch die Départementsstraße D994 an das Fernstraßennetz angeschlossen. Im Süden, am See namens Lac de Pelleautier, befindet sich ein Campingplatz.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 230 228 224 334 365 456 499 648

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Freissinouse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien