La Louptière-Thénard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Louptière-Thénard
La Louptière-Thénard (Frankreich)
La Louptière-Thénard
Region Grand Est
Département Aube
Arrondissement Nogent-sur-Seine
Kanton Nogent-sur-Seine
Gemeindeverband Nogentais
Koordinaten 48° 23′ N, 3° 26′ OKoordinaten: 48° 23′ N, 3° 26′ O
Höhe 75–184 m
Fläche 13,68 km2
Einwohner 289 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 10400
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von La Louptière-Thénard

La Louptière-Thénard ist eine französische Gemeinde mit 289 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Aube in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Nogent-sur-Seine, zum Kanton Nogent-sur-Seine und ist Teil des 2006 gegründeten Gemeindeverbands Nogentais.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Louptière-Thénard liegt rund 60 Kilometer westnordwestlich von Troyes und rund 75 Kilometer südöstlich von Paris im Nordwesten des Départements Aube. Nachbargemeinden sind Traînel im Norden und Osten, Perceneige im Süden und Westen sowie Fontaine-Fourches im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1806 1841 1851 1856 1911 1921 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 375 374 391 366 387 359 244 218 161 158 184 161 167 216 248 284 291
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Jean-de-la-Porte-Latine aus dem 16. Jahrhundert, seit 1984 Monument historique
  • romanische Kirche Saint-Jacques-le-Majeur von Plessis-Gatebled aus dem 12. Jahrhundert
  • Kapelle Notre-Dame-des-Bornes aus dem 18. Jahrhundert

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: La Louptière-Thénard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien