La Trinité-du-Mont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Trinité-du-Mont
Wappen von La Trinité-du-Mont
La Trinité-du-Mont (Frankreich)
La Trinité-du-Mont
Region Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Le Havre
Kanton Bolbec
Gemeindeverband Caux Seine Agglo
Koordinaten 49° 33′ N, 0° 33′ OKoordinaten: 49° 33′ N, 0° 33′ O
Höhe 37–146 m
Fläche 2,06 km2
Einwohner 798 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 387 Einw./km2
Postleitzahl 76170
INSEE-Code

La Trinité-du-Mont ist eine französische Gemeinde mit 798 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Le Havre und zum Kanton Bolbec (bis 2015: Kanton Lillebonne).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Französischen Revolution wurde La Trinité-du-Mont nach Le Mont umbenannt.[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 319 390 544 601 637 629 744 794

Volkszählungen wurden erstmals 1793 durchgeführt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Trinité-du-Mont – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Geschichte und Bevölkerung von La Trinité-du-Mont. Abgerufen am 8. Februar 2017 (französisch)