Ladário

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ladário
Koordinaten: 19° 0′ S, 57° 36′ W
Karte: Mato Grosso do Sul
marker
Ladário
Position von Ladário
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Mato Grosso do Sul
Stadtgründung 2. September 1778
Einwohner 19.947 (2011[1])
Stadtinsignien
Bandeira de Ladário.JPG
Detaildaten
Fläche 342,509 km2
Bevölkerungsdichte 58 Ew./km2
Höhe 114 m
Gewässer Rio Paraguay
Postleitzahl 79370-000
Zeitzone UTC−4
Stadtvorsitz José Antônio Assad e Faria
Stadtpatron Nossa Senhora dos Remédios
Website www.ladario.ms.gov.br
Mesoregion Pantanal-Süd
lage Ladario
lage Ladario

Ladário ist eine Enklave in der Stadt Corumbá im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul in der Mesoregion Pantanal-Süd. Die Stadt wurde 1778 gegründet.[2] Die Stadt liegt am Río Paraguay.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ladário – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 15. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ladario.ms.gov.br
  2. Geschichte der Stadt auf der offiziellen Webpräsenz (Memento des Originals vom 15. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ladario.ms.gov.br