Ladung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ladung (ahd. ladan ‚hinbreiten, aufschichten‘) steht für:

  • Ladung (Physik), die Fähigkeit zur Wechselwirkung im Feld, dazu zählen insbesondere:
  • Transportgut, in der Logistik transportierte Gegenstände
  • Bestandteile einer „geladenen“ Waffe bzw. der Munition
    • Treibladung, der explosive Stoff in Waffen- und Pyrotechnik
    • Wirkladung, die die munitionsspezifische Wirkung erbringt
  • Ladung (Recht), eine amtliche Aufforderung zum Erscheinen


Ladung, Ortsnamen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Ladung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.