Laguna Blanca (Chile)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laguna Blanca
Lage der Kommune in der Magallanes Region
Lage der Kommune in der Magallanes Region
Kommunale Daten
Region Región de Magallanes y de la Antártica Chilena
Provinz Magallanes
Gründung 15. Oktober 1980
Einwohner 663 (2002)
   – auf dem Land 663
Fläche 3695,6 km²
Bevölkerungsdichte 0 Ew./km²
Postleitzahl 6250000
Vorwahl +(56-)61
Zeitzone UTC−4
Alkalde Eleazar Ritter Rodríguez
Website www.mlagunablanca.cl
Hauptort
Villa Tehuelches (Chile)
Villa Tehuelches
Villa Tehuelches

Villa Tehuelches auf der Karte von Chile

Name Villa Tehuelches
Status Caserío
Einwohner 151 (2002)

Laguna Blanca ist eine kleine Gemeinde in der chilenischen Provinz Magallanes. Nördlich von ihr liegt Argentinien, östlich befindet sich die Kommune San Gregorio, im Süden grenzt sie an Punta Arenas und westlich der Gemeinde liegen die Kommunen Río Verde und Natales. Auffällig ist der extrem hohe Männerüberschuss, laut Zensus 2002 kamen auf 563 Männer nur 100 Frauen. Verwaltungssitz ist Villa Tehuelches.