Laini Taylor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laini Taylor (* 11. Dezember 1971 in Chico, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Fantasy-Autorin. Sie ist für ihre Zwischen den Welten Serie (engl. Originaltitel: Daughter of Smoke and Bone) bekannt.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taylor wurde in Chico (Kalifornien) geboren und machte ihren Abschluss in Englisch an der UC Berkeley. Sie lebt zurzeit in Portland (Oregon) mit ihrem Mann und Tochter.[1] Sie wollte schon immer Autorin sein, aber war bereits 35, als sie ihren ersten Roman veröffentlichte.[2]

2004 schrieb sie eine Graphic Novel für Image Comics, der von ihrem Mann Jim Di Bartolo illustriert wurde.[3] Ihr erster Roman Dreamdark: Blackbringer wurde 2007 veröffentlicht und der Nachfolger gewann 2009 den Cybil Award.[4] Jedoch ist sie am besten für ihre Jugendbuch-Reihe Zwischen den Welten (engl. Originaltitel: Daughter of Smoke and Bone) bekannt. Das erste Buch in der Serie wurde 2011 auf Amazon.com zum besten Jugendbuch gewählt.[5] Der Nachfolger Days of Blood and Starlight war ebenfalls auf der Liste für 2012.[6] Das erste Buch der Reihe soll verfilmt werden und Joe Roth ist einer der Produzenten für den Film.[7]

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Elfen von Dreamdark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Elfen von Dreamdark: Krähenmädchen (2009)
  • Dreamdark: Silksinger (2009)

Zwischen den Welten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Daughter of Smoke and Bone (2012)
  • Days of Blood and Starlight (2013)
  • Dreams of Gods and Monsters (2014)
  • Night of Cake and Puppets - Ebook Novella (2013)

Graphic Novels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Drowned, illustriert von Jim Di Bartolo (2004)

Sammlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der verbotene Kuss (2011)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Laini Taylor's Blog: About Laini. Abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  2. Laini Taylor: 5 Writing Tips from Laini Taylor. In: Publisher's Weekly. 16. November 2012; abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  3. Jonah Weiland: This July, "The Drowned" surfaces from Image. In: Comic Book Resources. 13. April 2004; abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  4. The 2009 Cybils Winners. 2. Dezember 2010; abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  5. Best Books of 2011: Young Adult. In: Amazon.com. Abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  6. Best Teen Books of 2012. In: Amazon.com. Abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).
  7. Joe Roth to Produce Universal's 'Daughter of Smoke and Bone'. In: The Hollywood Reporter. 18. Dezember 2012; abgerufen am 4. Dezember 2014 (englisch).