Lajos Szűcs (Fußballspieler, 1943)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lajos Szűcs
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Dezember 1943
Geburtsort Apatin, Jugoslawien
Größe 179 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
Ferencváros Budapest
Honvéd Budapest
Nationalmannschaft
Ungarn
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Lajos Szűcs (* 10. Dezember 1943 in Apatin, Jugoslawien[1] (damals ungarisch besetzt)) ist ein ehemaliger ungarischer Fußballspieler. Er gehörte der Nationalmannschaft seines Landes an. Bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko gewann er mit seiner Mannschaft die Goldmedaille, 1972 in München die Silbermedaille. Nach seiner sportlichen Laufbahn betätigte er sich unter anderem als Schauspieler.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.national-football-teams.com/player/41989/Lajos_Szucs.html