Lake County (Indiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das frühere Lake County Courthouse in Crown Point, gelistet im NRHP Nr. 73000073[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Indiana
Verwaltungssitz: Crown Point
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
2293 North Main Street
Crown Point, IN 46307-1854
Gründung: 1837
Gebildet aus: Porter County
Vorwahl: 001 219
Demographie
Einwohner: 496.005  (2010)
Bevölkerungsdichte: 385,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1622 km²
Wasserfläche: 334 km²
Karte
Karte von Lake County innerhalb von Indiana
Website: www.lakecountyin.org

Das Lake County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Indiana. Im Jahr 2010 hatte das County 496.005 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 385,1 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz befindet sich in Crown Point.[4]

Das Lake County ist Bestandteil Metropolregion Chicago.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Nordwesten von Indiana am Südufer des Michigansees im südöstlichen Vorortbereich von Chicago. Es hat eine Fläche von 1622 Quadratkilometern, wovon 334 Quadratkilometer auf Wasserflächen entfallen. Die südliche Grenze des Countys wird durch den Kankakee River gebildet, einen der beiden Quellflüsse des Illinois River. An das Lake County grenzen folgende Nachbarcountys:

Cook County
(Illinois)
Will County
(Illinois)
Compass card (de).svg Porter County
Kankakee County
(Illinois)
Newton County Jasper County

Schutzgebiete[Bearbeiten]

Indiana Dunes National Lakeshore

Das Lake County hat Anteil am Gebiet des Indiana Dunes National Lakeshore, das sich über alle drei Countys Indianas am Ufer des Michigansees erstreckt.[5]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Lake County wurde im Jahr 1837 aus ehemaligen Teilen des damals wesentlich größeren Porter County gebildet. Benannt wurde das neu gegründete County nach seiner Lage am Michigansee (englisch: Lake Michigan).

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 1468
1850 3991 200 %
1860 9145 100 %
1870 12.339 30 %
1880 15.091 20 %
1890 23.886 60 %
1900 37.892 60 %
1910 82.864 100 %
1920 159.957 90 %
1930 261.310 60 %
1940 293.195 10 %
1950 368.152 30 %
1960 513.269 40 %
1970 546.253 6 %
1980 522.965 -4 %
1990 475.594 -9 %
2000 484.564 2 %
2010 496.005 2 %
Vor 1900[6] 1900–1990[7] 2000[4] 2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Lake County 496.005 Menschen in 183.198 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 385,1 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 183.198 Haushalten lebten statistisch je 2,67 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 70,5 Prozent Weißen, 25,9 Prozent Afroamerikanern, 0,5 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,4 Prozent Asiaten, 1,0 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,6 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 17,0  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

25,3 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 61,3 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 13,4 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,7 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 49.443 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.726 USD. 16,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Lake County[Bearbeiten]

Citys

Towns

Census-designated places (CDP)

Andere Unincorporated Communities

1 - teilweise im Porter County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Lake County ist in elf Townships eingeteilt[8]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Calumet Township 104.258    18-09820
Cedar Creek Township 12.097    18-11026
Center Township 31.756    18-11476
Eagle Creek Township 1668    18-19306
Hanover Township 12.443    18-31252
Hobart Township 39.417    18-34132
Township Einwohner
(2010)
FIPS
North Township 162.855    18-54414
Ross Township 47.890    18-66096
St. John Township 66.741    18-66870
West Creek Township 6826    18-82574
Winfield Township 10.054    18-84896
 

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Lake County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places Abgerufen am 13. März 2011
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 450495. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Lake County, IN Abgerufen am 9. Dezember 2012
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 9. Dezember 2012
  5. National Park Service - Indiana Dunes National LakeshoreAbgerufen am 9. Dezember 2012
  6. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  7. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  8. Missouri Census Data Center - Indiana Abgerufen am 9. Dezember 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lake County, Indiana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.48-87.38Koordinaten: 41° 29′ N, 87° 23′ W