Lake McKenzie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lake McKenzie
Boorangoora
Lake McKenzie
Lake McKenzie
Geographische Lage Fraser Island
Zuflüsse Grundwasser
Abfluss keiner
Größere Städte in der Nähe Eurong
Daten
Koordinaten 25° 26′ 50″ S, 153° 3′ 25″ OKoordinaten: 25° 26′ 50″ S, 153° 3′ 25″ O
Lake McKenzie (Queensland)
Lake McKenzie
Höhe über Meeresspiegel 100 m
Fläche 150 haf5
Länge 1,2 kmf6
Umfang 4,8 kmf9
Mittlere Tiefe 5 mf11
pH-Wert 3,7

Lake McKenzie (Boorangoora in der Sprache des Aboriginesstammes der Butchulla) ist ein flacher Grundwassersee auf Fraser Island in Queensland, Australien.[1] Er ist Teil des Great Sandy National Park.

Der See liegt rund sechs Kilometer vom Kingfisher Resort entfernt. Er ist 1200 Meter lang und bis zu 930 Meter breit. Die Wasseroberfläche beträgt 150 Hektar.

Mit dem weißen Sand und tiefblauem Wasser gehört der See zu den größten Attraktionen auf der Insel.[2] Für Besucher wurden Picknick- und Campingplätze, aber auch Grill- und Toiletten-Anlagen eingerichtet.[3] Um Verschmutzung des absolut klaren Wassers zu vermeiden, sollten Badende auf Sonnenschutzmittel und Seife verzichten.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Aborigines vom Stamm der Butchulla, die Ureinwohner der Insel, versammelten sich am See, um Entscheidungen zu fällen. Sie nannten ihn Wasser der Weisheit.[4]

Im März 1944, während des Zweiten Weltkriegs, wurde ein zweites Militärlager auf der Fraser Island am Ufer des Sees errichtet, das der Ausbildung von Fallschirmjägern diente. Auf der Insel herrschen ähnliche Verhältnisse wie auf allen pazifischen Inseln, daher bot sie ein Gelände an, auf dem die Soldaten üben konnten, um von Japanern besetzte Inseln zu befreien.[5] Es wurde im selben Jahr wieder geschlossen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lake McKenzie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jackson Vernon: Fraser's Lake McKenzie reopens after $3m revamp. ABC News. 24. September 2010. Abgerufen am 24. April 2016.
  2. Fraser Island Visitor Guide. State of Queensland: Department of National Parks, Recreation, Sport and Racing, 2013, S. 7, abgerufen am 24. April 2016 (PDF, englisch).
  3. a b Lake McKenzie – Five Top Reasons To Visit. In: Drop Bear Adventures. 22. Oktober 2015, abgerufen am 24. April 2016 (englisch).
  4. Butchulla culture. In: Fraser Island, Great Sandy National Park. Department of National Parks, Sport and Racing, 12. Juli 2012, abgerufen am 24. April 2016 (englisch).
  5. Fred Williams: 11 The forgotten heroes. In:Princess K'Gari's Fraser Island: A History of Fraser Island.. Fred Williams, 2002, ISBN 0958103402, S. 185 (Zugriff am 17. Juli 2013).