Lakeland Village

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lakeland Village
Lage von Lakeland Village im Riverside County (oben) und in Kalifornien (unten)
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Riverside County

Koordinaten: 33° 38′ N, 117° 21′ W33.638611111111-117.34388888889391Koordinaten: 33° 38′ N, 117° 21′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 11.541 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 513,6 Einwohner je km²
Fläche: 22,633 km² (ca. 9 mi²)
davon 22,471 km² (ca. 9 mi²) Land
Höhe: 391 m
Postleitzahl: 92530
Vorwahl: +1 951
FIPS:

06-39598

GNIS-ID: 1660880

Lakeland Village ist ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 11.541 Einwohnern (Stand: 2010). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 22,633 km².

Geografie[Bearbeiten]

Lakeland Village liegt im Westen des Riverside Countys in Kalifornien in den USA. Der Ort grenzt sowohl im Westen als auch im Osten an Lake Elsinore und dazwischen im Norden an den gleichnamigen See Lake Elsinore, dessen Ufer ganz von Lakeland Village und der Stadt Lake Elsinore umschlossen ist. Im Süden grenzt der Ort an gemeindefreies Gebiet, in dem die Elsinore Mountains liegen. Ein einzelner Berg innerhalb der Ortsgrenzen ist der 440 m hohe Rome Hill im Osten.

Lakeland Village hat 11.541 Einwohner (Stand: 2010) und erstreckt sich auf eine Fläche von 22,633 km², wovon 22,471 km² Land- und 0,162 km² Wasserfläche sind. Das Zentrum von Lakeland Village liegt auf einer Höhe von 391 m.

Im Westen führt die California State Route 74 durch den Ort. Lokal ist die Straße auch als Ortega Highway bekannt.

Politik[Bearbeiten]

Lakeland Village ist Teil des 36. und 37. Distrikts im Senat von Kalifornien, die momentan von den Republikanern Joel Anderson beziehungsweise Mimi Walters vertreten werden, und dem 66. Distrikt der California State Assembly, vertreten vom Demokraten Al Muratsuchi. Des Weiteren gehört Lakeland Village Kaliforniens 49. Kongresswahlbezirk an, der einen Cook Partisan Voting Index von R+5 hat und vom Republikaner Darrell Issa vertreten wird.

Weblinks[Bearbeiten]