Lakeview (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Ort im Riverside County, für den Ort im Kern County siehe Lakeview (Kern County, Kalifornien).
Lakeview
Lage von Lakeview im Riverside County (oben) und in Kalifornien (unten)
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Riverside County

Koordinaten: 33° 50′ N, 117° 7′ W33.838611111111-117.11805555556442Koordinaten: 33° 50′ N, 117° 7′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 2104 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 249,2 Einwohner je km²
Fläche: 8,443 km² (ca. 3 mi²)
davon 8,443 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 442 m
Postleitzahl: 92567
Vorwahl: +1 951
FIPS:

06-39836

GNIS-ID: 1652740

Lakeview ist ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 2104 Einwohnern (Stand: 2010). Seinen Namen verdankt der Ort dem nahegelegenen Mystic Lake.

Geografie[Bearbeiten]

Lakeview liegt im Westen des Riverside Countys in Kalifornien in den USA. Der Ort grenzt im Süden an Nuevo und ist sonst komplett von gemeindefreiem Gebiet umgeben.

Lakeview hat 2104 Einwohner (Stand: 2010) und erstreckt sich auf eine Fläche von 8,443 km², die komplett aus Land besteht. Das Zentrum von Lakeview liegt auf einer Höhe von 442 m.

Politik[Bearbeiten]

Lakeview ist Teil des 37. Distrikts im Senat von Kalifornien, der momentan von der Republikanerin Mimi Walters vertreten wird, und dem 65. Distrikt der California State Assembly, vertreten von der Demokratin Sharon Quirk-Silva. Des Weiteren gehört Lakeview Kaliforniens 45. Kongresswahlbezirk an, der einen Cook Partisan Voting Index von R+7 hat und vom Republikaner John B. T. Campbell vertreten wird.

Weblinks[Bearbeiten]