Lama (Buddhismus)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lama (tibetisch བླ་མ་ Wylie bla-ma; „Leiter“ oder „Hoher Priester“[1]) ist ein Titel für einen tibetischen Lehrer des Dharma, verwandt dem Sanskrit-Ausdruck Guru.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lama. In: Online Etymologie Dictionary
  2. Lama. In: Encyclopædia Britannica, 2013