Landesregierung Schützenhöfer II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landesregierung Schützenhöfer
Hermann Schützenhofer (2006)
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer
Wahl 2019
Legislaturperiode XVIII.
Ernannt durch Landtag Steiermark
Bildung 17. Dezember 2019
Dauer 0 Jahre und 308 Tage
Vorgänger Landesregierung Schützenhöfer I
Zusammensetzung
Partei(en) ÖVP und SPÖ
Repräsentation
Landtag Steiermark
30/48
Sitzverteilung in der Landesregierung Schützenhöfer
5
3
Insgesamt 8 Sitze

Die Landesregierung Schützenhöfer II ist die nach der Landtagswahl in der Steiermark 2019 gebildete Steiermärkische Landesregierung. Die Koalitionsregierung aus SPÖ und ÖVP wurde am 16. Dezember 2019 von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer als „Koalition weiß-grün“ präsentiert.[1][2] Die Wahl und Angelobung erfolgte am 17. Dezember 2019.[2][3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der steirische SPÖ-Vorsitzende und Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer kündigte am Tag nach der Wahl seinen Rücktritt an.[4] Die Koalitionsverhandlungen wurden auf Seiten der SPÖ von Anton Lang geführt.[5]

Die SPÖ gab gegenüber der Landesregierung Schützenhöfer I einen Regierungssitz ab, neue Landesrätin wurde Juliane Bogner-Strauß, die den zusätzlichen fünften ÖVP-Regierungssitz erhielt.[1]

Schützenhöfer übernahm auch die Sicherheit, Bogner-Strauß übernahm von Christopher Drexler das Gesundheitswesen und von der SPÖ die Bildung, Drexler ist für Kultur und Volkskultur, Personal, Europa und Sport zuständig. Barbara Eibinger-Miedl blieb Wirtschaftslandesrätin, Johann Seitinger blieb Landesrat für Land- und Forstwirtschaft. Anton Lang blieb Finanz- und Verkehrslandesrat und wurde auch Landeshauptmann-Stellvertreter. Ursula Lackner ist für Umwelt und Klimaschutz verantwortlich, Soziallandesrätin blieb Doris Kampus. Das Regionalressort wurde zwischen ÖVP und SPÖ geteilt.[2]

Im Rahmen der konstituierenden Regierungssitzung am 19. Dezember 2019 wurde die Geschäftsverteilung beschlossen.[6]

Regierungsmitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amt Bild Name Partei Zuständigkeitsbereiche
Landeshauptmann
Schuetzenhoefer 2006.jpg
Hermann Schützenhöfer ÖVP Gemeinden (ÖVP und Namenslisten), Organisation & Informationstechnik, Zentrale Dienste, Sicherheit, Verfassung und Inneres, Beteiligungen (im Korreferat)[6]
Landeshauptmann-Stellvertreter
16-07-05-Anton Lang-KG 5884.JPG
Anton Lang SPÖ Finanzen, Gemeinden SPÖ, Tierschutz, Verkehr, Beteiligungen (im Korreferat)[6]
Landesrätin
2018 Juliane Bogner-Strauß (40510073712) (cropped).jpg
Juliane Bogner-Strauß ÖVP Gesundheit, Pflege, Bildung und Gesellschaft[6]
Landesrat
Christopher Drexler.jpg
Christopher Drexler ÖVP Kultur (einschließlich Volkskultur), Europa und Internationales, Sport und Personal[6]
Landesrätin
20160706-Barbara Eibinger-Miedl-IS-8198.jpg
Barbara Eibinger-Miedl ÖVP Wirtschaft, Tourismus, Digitalisierung, Wissenschaft und Forschung, Regionen (im Korreferat)[6]
Landesrätin
20160706-Doris Kampus-IS-8107.jpg
Doris Kampus SPÖ Soziales, Arbeit, Integration[6]
Landesrätin
16-07-05-ursula lacknerr-RR2 9829.jpg
Ursula Lackner SPÖ Umwelt, Klimaschutz, Energie, Regionalentwicklung (im Koreferat) und Raumordnung[7]
Landesrat
16-07-05-Johann Seitinger-KG 5960.JPG
Johann Seitinger ÖVP Land- und Forstwirtschaft einschließlich land- und forstwirtschaftlicher Schulen, Wohnbau, Wasser- und Ressourcenmanagement[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Neue steirische Regierung steht: Ex-Ministerin wird Landesrätin. In: Kurier.at. 16. Dezember 2019, abgerufen am 16. Dezember 2019.
  2. a b c „Koalition weiß-grün“: ÖVP-SPÖ-Regierung steht. In: ORF.at. 16. Dezember 2019, abgerufen am 16. Dezember 2019.
  3. Die neue Landesregierung ist im Amt. In: ORF.at. 17. Dezember 2019, abgerufen am 17. Dezember 2019.
  4. SPÖ-Chef Schickhofer tritt zurück. In: ORF.at. 25. November 2019, abgerufen am 16. Dezember 2019.
  5. Nach Wahlschlappe: SPÖ stellt sich neu auf. In: ORF.at. 25. November 2019, abgerufen am 16. Dezember 2019.
  6. a b c d e f g h Neue Landesregierung kam zu konstituierender Sitzung zusammen. In: kommunikation.steiermark.at. 19. Dezember 2019, abgerufen am 20. Dezember 2019.
  7. Die Regierungsmitglieder. In: Land Steiermark. Abgerufen am 9. Januar 2020.