Landessportbund Thüringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Haus des Thüringer Sports in Erfurt.

Der Landessportbund Thüringen e. V. (LSBT) ist der Dachverband der thüringischen Turn- und Sportvereine mit Hauptsitz in Erfurt. Derzeit (Stand März 2013) gehören dem LSBT 366.634 Mitglieder und 3.459 Vereine an.[1] Darüber hinaus ist er Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mitgliederstatistik des Landessportbund Thüringen e.V. (PDF; 34 kB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]