Landesstraße 140

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überquerung der Landesstraße 140 über die Ruhr bei Duisburg auf der Karl-Lehr-Brücke.
Überquerung über den Rhein bei Duisburg auf der Friedrich-Ebert-Brücke.

Die Landesstraße 140 ist eine Landesstraße in Nordrhein-Westfalen. Sie führt von Wachtendonk an der niederländischen Grenze über Kerken, Rheurdt, Neukirchen-Vluyn, Moers und Duisburg bis nach Mülheim an der Ruhr. Sie überquert den Rhein über die Friedrich-Ebert-Brücke bei Ruhrort.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]