Landgericht Augsburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Justizpalast Am Alten Einlaß 1

Das Landgericht Augsburg ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Es ist eines von 22 Landgerichten im Freistaat Bayern. Das Gericht ist im Justizpalast Am Alten Einlaß 1 untergebracht. Die Strafkammern haben ihren Sitz im Strafjustizzentrum in der Gögginger Straße 101.

Landgerichtsbezirk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk des LG Augsburg erstreckt sich neben der kreisfreien Stadt Augsburg auf folgende Landkreise:

Im Landgerichtsbezirk Augsburg sind 1.512 Rechtsanwälte (Stand: 17. November 2011[1]) zugelassen.

Über- und nachgeordnete Gerichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Landgericht Augsburg ist eines von zehn Landgerichten, denen das Oberlandesgericht München übergeordnet ist; nachgeordnet sind die Amtsgerichte in Aichach, Augsburg, Dillingen an der Donau, Landsberg am Lech und Nördlingen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rechtsanwaltskammer München, www.rak-muenchen.de: Mitglieder der Rechtsanwaltskammer München am 01.01.2013. 17. November 2011; abgerufen am 20. August 2014.

Koordinaten: 48° 22′ 8″ N, 10° 53′ 32″ O