Landkreis Chiayi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Chiayi
嘉義縣
Chiayi County Montage.png
Von oben nach unten, links nach rechts: Sonnenaufgang über dem Yushan-Gebirge, Mazu-Tempel in Xingang, Gebäude der Chung-Cheng-Nationaluniversität, Bambuswald nahe Shihzih (Alishan), Denkmal am Wendekreis des Krebses, Aogu-Feuchtgebiet in Dongshi
Emblem
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Koordinaten: 23° 27′ N, 120° 20′ OKoordinaten: 23° 27′ 0″ N, 120° 20′ 0″ O
Höhe: 0 — 3952 m
Fläche: 1.902 km²
 
Einwohner: 511.182 (Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte: 269 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Zeit)
Telefonvorwahl: (+886) (0)5
Postleitzahl: 602 – 625
ISO 3166-2: TW-CYQ
 
Kreishauptstadt: Taibao
Gliederung: 2 Städte (市),
2 Stadtgemeinden (鎮),
14 Landgemeinden (鄉)
Landrat: Chang Hua-kuan (張花冠) (DPP[1])
Webpräsenz:
 
Kreisvogel: Swinhoefasan
Kreisblume: Yulan-Magnolie
Kreisbaum: Blasenesche
Karte von Taiwan, Position von Landkreis Chiayi hervorgehoben

Der Landkreis Chiayi (chinesisch 嘉義縣, Pinyin Jiāyì Xiàn, Tongyong Pinyin Jiayì Siàn, W.-G. Chia-i Hsien) ist ein Landkreis der Republik China auf Taiwan. Er liegt im Westen der Insel Taiwan und umschließt die Stadt Chiayi, die 1982 aus dem Landkreis ausgegliedert wurde und den Status einer kreisfreien Stadt erhielt. Seitdem befindet sich die Kreisverwaltung im westlich von Chiayi gelegenen Ort Taibao.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Landkreis Chiayi liegt zwischen dem Landkreis Yunlin im Norden und der Stadt Tainan im Süden. Im Westen grenzt er an die Formosastraße, im Nordosten an den Landkreis Nantou und im Südosten an die Stadt Kaohsiung.

Der westliche Teil des Landkreises gehört zur Jianan-Ebene, der größten Ebene Taiwans. Im Osten liegt das durch die Alishan-Waldbahn touristisch erschlossene Alishan-Gebirge. An seiner Ostspitze reicht der Landkreis Chiayi bis zum Yushan, den mit 3.952 m höchsten Berg Taiwans. Der östliche Zipfel des Kreisgebiets von Chiayi ist Teil des Yushan-Nationalparks.

Der als Grenze zwischen der subtropischen und der tropischen Klimazone geltende nördliche Wendekreis verläuft mitten durch den Landkreis Chiayi.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 37.781 Einwohner zählende Hauptstadt Taibao sowie die im Westen des Landkreises gelegene 42.382 Einwohner (Stand jeweils Dezember 2017) zählende Stadt Puzi haben den Status von Städten (, Shì). Daneben gibt es zwei Stadtgemeinden (, Zhèn) und 14 Landgemeinden (, Xiāng). Bevölkerungsreichste Gemeinde des Landkreises Chiayi ist mit 71.693 Einwohnern Minxiong nördlich der Stadt Chiayi.

Gemeinde chin. Hanyu Pinyin Wade-Giles Fläche
(km²)
Einwohner
(Mai 2018)[2]
Ew./km²
2 Städte
Stadt Puzi 朴子市 Pòzǐ P'o-zhu 49,5737 42.255 852
Stadt Taibao 太保市 Tàibǎo T'ai-pao 66,8964 37.951 567
2 Stadtgemeinden
Budai 布袋鎮 Bùdài Pu-tai 61,7307 27.008 438
Dalin 大林鎮 Dàlín Ta-lin 64,1663 31.026 484
14 Landgemeinden
Alishan 阿里山鄉 Ālǐshān A-li-shan 427,8471 5.589 13
Dabu 大埔鄉 Dàbù Ta-pu 173,2472 4.567 26
Dongshi 東石鄉 Dōngshí Tung-shih 81,5821 24.804 304
Fanlu 番路鄉 Fānlù Fan-lu 117,5269 11.521 98
Liujiao 六腳鄉 Liùjiāo Liu-chiao 62,2619 23.183 372
Lucao 鹿草鄉 Lùcāo Lu-ts'ao 54,3151 15.514 286
Meishan 梅山鄉 Méishān Mei-shan 119,7571 19.404 162
Minxiong 民雄鄉 Mínxióng Min-hsiung 85,4969 71.524 837
Shuishang 水上鄉 Shuǐshàng Shui-shang 69,1198 49.547 717
Xikou 溪口鄉 Xīkǒu Hsi-k'ou 33,0463 14.707 445
Xingang 新港鄉 Xīngǎng Hsin-gang 66,0495 31.858 482
Yizhu 義竹鄉 Yìzhú I-chu 79,2925 18.383 232
Zhongbu 中埔鄉 Zhōngbù Chung-pu 129,5016 44.733 345
Zhuqi 竹崎鄉 Zhúqí Chu-ch'i 162,2256 35.786 221
Gemeinden des Landkreises Chiayi

Symbole des Landkreises[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie auch die anderen Landkreise und einige Städte Taiwans hat der Landkreis Chiayi einige Tiere und Pflanzen zu offiziellen Kreissymbolen erklärt.[3] Im Jahr 1985 wurde nach einer Umfrage die Magnolie als Blume des Landkreises ausgewählt. 1999 erfolgte eine Umfrage, welcher Vogel der Vogel des Landkreises werden solle. Drei Vögel kamen in die engere Auswahl: der Swinhoefasan, der Blutpirol (Oriolus traillii) und der Taiwan-Blauschwanz (Tarsiger johnstoniae), wobei die Wahl auf den erstgenannten fiel. Im Jahr 2000 wurde unter fünf verschiedenen Vorschlägen (Ahorn, Formosa-Wacholder, Garcinia, Afrikanischer Tulpenbaum, und Blasenesche) die letztere zum offiziellen Baum des Landkreises gewählt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 現任縣長 („Aktueller Amtsinhaber“). Abgerufen am 14. Januar 2018 (chinesisch).
  2. 各月人口資料(括弧內為資料起始年月)03鄉鎮戶數及人口數(9701) („Bevölkerungsdaten für jeden Monat (in Klammern ist der Anfangsmonat der Daten) 03 Gemeinden und Bevölkerung (9701)“). Taiwanisches Innenministerium, abgerufen am 11. Mai 2018 (chinesisch).
  3. County Logo. Webseite des Landkreises Chiayi, 22. September 2017, abgerufen am 14. Januar 2018 (englisch).