Landkreis Nantou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landkreis Nantou
南投縣
Nantou County Montage.png
Von oben nach unten und links nach rechts: Fluss in Shuili, Mount Yu, Geschichtsmuseum in Nantou, Sonne-Mond-See – vom Xuanzang-Temple in Yuchi aus gesehen, Wiesen in Renci, Tou George-Teich in der Taiwanischen Natur-Lehruniversität, Mount Hehuan
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Koordinaten: 23° 55′ N, 120° 41′ OKoordinaten: 23° 55′ 0″ N, 120° 41′ 0″ O
Höhe: 55 — 3952 m
Fläche: 4.106,4 km²
 
Einwohner: 530.941 (August 2009)
Bevölkerungsdichte: 129 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Standardzeit)
Telefonvorwahl: (+886) 049
Postleitzahl: 540 – 558
ISO 3166-2: TW-NAN
 
Kreishauptstadt: Nantou (南投市)
Gliederung: 1 Großstadt (),
4 Stadtgemeinden (),
8 Landgemeinden ()
Landrat: Lin Ming-cheng (林明溱)
Webpräsenz:
 
Kreisblume: Ume
Kreisbaum: Kampferbaum
Karte von Taiwan, Position von Landkreis Nantou hervorgehoben

Der Landkreis Nantou (chinesisch 南投縣, Pinyin Nántóu Xiàn, Tongyong Pinyin Nántóu Siàn, W.-G. Nan-t'ou Hsien, Pe̍h-oē-jī Lâm-tâu-kōan) ist ein Landkreis der Republik China auf Taiwan. Er liegt im Zentrum der Insel Taiwan und hat als einziger aller Landkreise der Republik China keine Meeresküste. Hauptstadt ist die Stadt Nantou.

Geographie und Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Landkreis gehört größtenteils zur zentralen Gebirgskette Taiwans. Lediglich im Westen reichen die Ausläufer des Flach- und Hügellandes Westtaiwans ins Kreisgebiet. Dort liegen mit der Kreisstadt Nantou und Caotun die beiden größten Städte. Im Süden des Landkreises liegt der von einem Nationalpark umgebene Yu Shan, der mit 3.952 m höchste Berg Taiwans und Ostasiens. Der zentrale Kreisteil um die Stadt Puli liegt an der Westseite des Hauptkamms des Gebirges. Dort befindet sich der Sonne-Mond-See, ein beliebtes Ausflugsziel.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 23 °C in den Ebenen und 20 °C im Bergland. Der Jahresniederschlag in den Ebenen liegt bei 1.750 mm und in den Bergen bei 2.800 mm. Die regenreiche Jahreszeit dauert von April bis September und die trockenere Jahreszeit von Oktober bis März.[1]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nord-Süd-Autobahn 3 streift den Landkreis im Nordwesten im Bereich der Kreisstadt Nantou, die davon abzweigende 2009 eröffnete Autobahn 6 führt ins Zentrum des Kreises nach Puli. Dort beginnt eine über den Hehuanshan zum Landkreis Hualian führende Passstraße, die einzige Straße im Zentrum der Insel, die West- mit Osttaiwan verbindet.

Die Jiji-Linie, eine Nebenstrecke der taiwanischen Eisenbahn, führt von Ershui im Nachbarkreis Zhanghua über Jiji nach Checheng in der Gemeinde Shuili nahe dem Sonne-Mond-See.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreisstadt Nantou ist die einzige Großstadt (, Shì) des Landkreises. Daneben gibt es vier Stadtgemeinden (, Zhèn) und acht Landgemeinden (, Xiāng).

Gemeinde chin. Hanyu Pinyin Taiwanisch (POJ)
Stadt Nantou 南投市 Nántóu Lâm-tâu
4 Stadtgemeinden
Caotun 草屯鎮 Cǎotún Zhèn Chháu-tūn-tìn
Jiji 集集鎮 Jíjí Zhèn Chi̍p-chi̍p-tìn
Puli 埔里鎮 Pǔlǐ Zhèn Po͘-lí-tìn
Zhushan 竹山鎮 Zhúshān Zhèn Tek-san-tìn
8 Landgemeinden
Guoxing 國姓鄉 Guóxìng Xiāng Kok-sèng-hiong
Lugu 鹿谷鄉 Lùgǔ Xiāng Lo̍k-kok-hiong
Mingjian 名間鄉 Míngjiān Xiāng Bêng-kan-hiong
Shuili 水里鄉 Shuǐlǐ Xiāng Chúi-lí-hiong
Yuchi 魚池鄉 Yúchí Xiāng Hî-tî-hiong
Zhongliao 中寮鄉 Zhōngliáo Xiāng Tiong-liâu-hiong
2 Berglandgemeinden der Ureinwohner
Ren’ai 仁愛鄉 Rén'ài Xiāng Jîn-ài-hiong
Xinyi 信義鄉 Xìnyì Xiāng Sìn-gī-hiong

Im auf dem Gebiet der Stadt Nantou planmäßig angelegten Ort Zhongxing befindet sich seit 1956 die Verwaltung der Provinz Taiwan.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Home > Profile of Nantou County. Landkreis Nantou, abgerufen am 28. September 2017 (englisch).