Landkreis Penghu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landkreis Penghu
澎湖縣
Penghu County Montage.png
Von oben nach unten, links nach rechts: illuminierte Brücke, Hafen von Jiangjyun, Straße in Magong, Tempel in Penghu, Fischwehre, Badestrand in Penghu
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Koordinaten: 23° 35′ N, 119° 35′ OKoordinaten: 23° 35′ 0″ N, 119° 35′ 0″ O
Fläche: 126,8641 km²
 
Einwohner: 98.843 (2012)
Bevölkerungsdichte: 779 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Standardzeit)
ISO 3166-2: TW-PEN
 
Kreishauptstadt: Magong
Gliederung: 1 Stadtgemeinde (鎮, Zhèn), 5 Landgemeinden (鄉, Xiāng)
Bürgermeister: Chen Kuang-fu (陳光復) (DPP)
Webpräsenz:
 
Kreisvogel: Kleine Feldlerche
(Alauda gulgula)
Kreisblume: Gaillardia pulchella
(Fam. d. Korbblütler)
Kreisbaum: Lorbeer-Feige
(Ficus microcarpa)
Landkreis Penghu (Taiwan)
Landkreis Penghu
Landkreis Penghu

Zum Landkreis Penghu (chinesisch 澎湖縣, Pinyin Pénghú Xiàn, W.-G. P'eng-hu Hsien) der Republik China in der Provinz Taiwan zählen sämtliche Inseln der Penghu-Inseln.

Die Blume des Landkreises ist Gaillardia pulchella, eine Art der Kokardenblumen, die wörtl. „Chrysantheme der Unsterblichen“ (天人菊) genannt wird.

Verwaltungsgliederung und Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Landkreis ist in eine Stadt (Magong; 市, Shì) und 5 Landgemeinden (鄉, Xiāng) eingeteilt. Die Stadt ist in Stadtteile (里, li) und Landgemeinden sind in Dörfer (村, cun) unterteilt. Insgesamt gibt es 96 Dörfer oder Stadtteile auf den Inseln.[1] Die unterste Verwaltungsebene bilden die Nachbarschaften (鄰, Lín).

Gemeinde Fläche
(km²)
Stadtteile (里, li)
Dörfer (村, cun)
Nachbar­schaften
(鄰, Lín)
Ein-
wohner
Bev.-­dichte
(Ew./km²)
PLZ
Magong (馬公市, Mǎgōng) 33,9918 33 627 62.209 1.830 880
Huxi (湖西鄉, Húxī Xiāng) 33,3008 22 238 14.506 0436 885
Baisha (白沙鄉, Báishā Xiāng) 20,0875 15 179 9.789 0487 884
Xiyu (西嶼鄉, Xīyǔ Xiāng) 18,7148 11 167 8.413 0450 881
Wang’an (望安鄉, Wàng’ān Xiāng) 13,7824 09 131 5.185 0376 882
Qimei (七美鄉, Qīměi Xiāng) 6,9868 06 061 3.854 0552 883
Gesamt 126,8641 96 1.403 103.956 0819
Gliederung des Landkreises

Verkehrsverbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Penghu verfügt über zwei Inlandsflughäfen: den Flughafen Magong und den kleineren Flughafen Qimei. Beide Flughäfen wurden 1977 eröffnet. Vom Hafen von Magong gehen regelmäßige Fährverbindungen nach Kaohsiung, Tainan, zum Landkreis Chiayi und nach Kinmen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Magong administrative Änderung und Entwicklung: ... 01.02.99 Republik China (01.02.2011), Eingemeindung von Xinfu (新復里, Xinfu li) in den Dorfgemeinden Fuxing (復興里, Fuxing li) und Chang’an (長安里, Chang’an li) von Magong, Dörferanzahl reduziert sich um 1, Anzahl der administrativen Dörfer auf 33 geändert - "馬公行政沿革: ....民國99年2月1日馬公市新復里併入復興、長安里,減少1里,所轄變更為33里。" - chinesisch: [1] - Abgerufen am 12. Mai 2017 - mkcity.gov.tw - Online