Landkreis Pingtung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landkreis Pingtung
屏東縣
Pingtung County Montage.png
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Koordinaten: 22° 41′ N, 120° 29′ OKoordinaten: 22° 40′ 32″ N, 120° 29′ 29″ O
Höhe: 0 — 3090 m
Fläche: 2.775,6 km²
 
Einwohner: 884.484 (Februar 2009)
Bevölkerungsdichte: 319 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Standardzeit)
Telefonvorwahl: (+886) (0)8
Postleitzahl: 900 – 947
ISO 3166-2: TW-PIF
 
Kreishauptstadt: Pingtung
Gliederung: eine Großstadt (),
3 Stadtgemeinden (),
29 Landgemeinden ()
Landrat: Pan Meng-an (潘孟安) (DPP)
Webpräsenz:
 
Kreisblume: Bougainvillea brasiliensis
Kreisbaum: Kokospalme
Karte von Taiwan, Position von Landkreis Pingtung hervorgehoben

Der Landkreis Pingtung (chinesisch 屏東縣, Pinyin Píngdōng Xiàn, Tongyong Pinyin Píngdong Siàn) ist der südlichste Landkreis der Republik China (Taiwan) auf Taiwan. Seine Hauptstadt ist die Stadt Pingtung.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Landkreis Pingtung grenzt im Nordwesten an die Stadt Kaohsiung, im Nordosten an den Landkreis Taitung, im Südosten an den Pazifischen Ozean und im Westen an das Südchinesische Meer.

Die im Nordwesten des Landkreises östlich von Kaohsiung gelegene Pingtung-Ebene um die Hauptstadt Pingtung ist der am dichtesten besiedelte Teil und das industrielle Zentrum des Landkreises. Der Süden und Osten wird von den südlichen Ausläufern des zentralen Berglandes Taiwans eingenommen, die an der nordöstlichen Kreisgrenze Höhen über 3000 m erreichen.

An der Südspitze liegt der 1984 eingerichtete Kenting-Nationalpark, der mit tropischen Stränden, Korallenriffen und Regenwäldern ein bedeutendes Tourismusziel ist.

Zum Landkreis Pingtung gehört die etwa 15 km vor der Westküste gelegene 6,8 km² große Koralleninsel Liuqiu (小琉球).

Im Landkreis befindet sich das Sichongxi-Thermalbad.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzige Großstadt (, Shì) und mit Abstand größte Stadt ist die etwa 215.000 Einwohner zählende Kreisstadt Pingtung. Daneben gibt es die drei Stadtgemeinden (, Zhèn) Chaozhou (潮州鎮), Donggang (東港鎮) und Hengchun (恆春鎮) sowie 29 Landgemeinden (, Xiāng).

Gemeinde chin. Hanyu Pinyin Taiwanisch (POJ)
1 Stadt
Stadt Pingtung 苗栗市 Píngdōng Xiàn Pîn-tong-koān
3 Stadtgemeinden
Chaozhou 潮州鎮 Cháozhōu Zhèn Tiô-chiu-tìn
Donggang 東港鎮 Dōnggǎng Zhèn Tang-káng-tìn
Hengchun 恆春鎮 Héngchūn Zhèn Hêng-chhun-tìn
3 Stadtgemeinden
Changzhi 長治鄉 Chángzhì Xiāng Tióng-tī-hiong
Checheng 車城鄉 Chēchéng Xiāng Chhia-siâⁿ-hiong
Fangliao 枋寮鄉 Fāngliáo Xiāng Pang-liâu-hiong
Fangshan 枋山鄉 Fāngshān Xiāng Pang-soaⁿ-hiong
Gaoshu 高樹鄉 Gāoshù Xiāng Ko-chhiū-hiong
Jiadong 佳冬鄉 Jiādōng Xiāng Ka-tang-hiong
Jiuru 九如鄉 Jiǔrú Xiāng Kíu-jû-hiong
Kanding 崁頂鄉 Kǎndǐng Xiāng Khàm-téng-hiong
Ligang 里港鄉 Lǐgǎng Xiāng Lí-káng-hiong
Linbian 林邊鄉 Línbiān Xiāng Nâ-piⁿ-hiong
Linluo 麟洛鄉 Línluò Xiāng Lîn-lo̍k-hiong
Xiaoliuqiu (Liuqiu) 琉球鄉 Liúqiú Xiāng Liû-khiû-hiong
Manzhou 滿州鄉 Mǎnzhōu Xiāng Boán-chiu-hiong
Nanzhou 南州鄉 Nánzhōu Xiāng Lâm-chiu-hiong
Neipu 內埔鄉 Nèipǔ Xiāng Lāi-po͘-hiong
Wandan 萬丹鄉 Wàndān Xiāng Bān-tan-hiong
Wanluan 萬巒鄉 Wànluán Xiāng Bān-loân-hiong
Xinpi 新埤鄉 Xīnpí Xiāng Sin-pi-hiong
Xinyuan 新園鄉 Xīnyuán Xiāng Sin-hn̂g-hiong
Yanpu 鹽埔鄉 Yánpǔ Xiāng Iâm-po͘-hiong
Zhutian 竹田鄉 Zhútián Xiāng Tek-chhân-hiong
8 Berglandgemeinden der Ureinwohner
Chunri 春日鄉 Chūnrì Xiāng Chhun-ji̍t-hiong
Laiyi 來義鄉 Láiyì Xiāng Lâi-gī-hiong
Majia 瑪家鄉 Mǎjiā Xiāng Má-ka-hiong
Mudan 牡丹鄉 Mǔdān Xiāng Bó͘-tan-hiong
Sandimen 三地門鄉 Sāndìmén Xiāng Soaⁿ-tē-mn̂g-hiong
Shizi 獅子鄉 Shīzǐ Xiāng Soaⁿ-tē-mn̂g-hiong
Taiwu 泰武鄉 Tàiwǔ Xiāng Thài-bú-hiong
Wutai 霧臺鄉 Wùtái Xiāng Bū-tâi-hiong