Laniscat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Laniscat
Laniscat (Frankreich)
Laniscat
Gemeinde Bon Repos sur Blavet
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Guingamp
Koordinaten 48° 15′ N, 3° 7′ WKoordinaten: 48° 15′ N, 3° 7′ W
Postleitzahl 22570
Ehemaliger INSEE-Code 22107
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Mairie Laniscat

Laniscat (bretonisch Lanniskad) ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Bon Repos sur Blavet mit 771 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne. Die Einwohner werden Laniscatais(es) genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laniscat liegt etwa 40 Kilometer südwestlich von Saint-Brieuc im Südwesten des Départements Côtes-d’Armor.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1850 spalteten sich Teile der Gemeinde ab und bildeten die neuen Gemeinden Saint-Gelven und Saint-Igeaux.

Kirche Saint-Gildas

Am 1. Januar 2017 schloss sich die Gemeinde Laniscat mit Saint-Gelven und Perret zur Commune nouvelle Bon Repos sur Blavet zusammen. Sie gehörte zum Arrondissement Guingamp und zum Kanton Rostrenen. Zudem war die Gemeinde Mitglied des 1993 gegründeten Gemeindeverbands Kreiz-Breizh.

Bevölkerungsentwicklung der ehemaligen Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1821 1831 1846 1851 1872 1896 1911 1921 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 3.041 2.561 2.713 3.080 3.300 1.560 1.387 1.710 1.651 1.424 936 854 851 891 876 830 841 802
Quellen: Cassini und INSEE

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Liste der Monuments historiques in Bon Repos sur Blavet

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes des Côtes-d’Armor. Flohic Editions, Band 1, Paris 1998, ISBN 2-84234-017-5, S. 366–369.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Laniscat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien