Laurens De Plus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Laurens de Plus Straßenradsport
De Plus 2015
De Plus 2015
Zur Person
Geburtsdatum 4. September 1995
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Körpergröße 189 cm
Renngewicht 67 kg
Zum Team
Aktuelles Team Team Jumbo-Visma
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge

Weltmeister Weltmeister 2018 – Mannschaftszeitfahren

Letzte Aktualisierung: 17. November 2018

Laurens De Plus (* 4. September 1995 in Aalst) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Nachdem De Plus im Jahr 2015 beim U23-Etappenrennen Ronde de l’Isard Gesamtzweiter wurde und die Punkte- und Nachwuchswertung gewann und bei einem weiteren U23-Wettbewerb, dem Giro della Valle d’Aosta eine Etappe und die Punktewertung gewann, fuhr er in den Saisons 2016 bis 2018 beim UCI World Team Quick-Step Floors.

Für diese Mannschaft fuhr er den Giro d’Italia 2017 und beendete seine erste Grand Tour als 24. der Gesamtwertung. Bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2018 stand er im Aufgebot seines Quick-Step-Teams für das Mannschaftszeitfahren und wurde mit dieser Mannschaft Weltmeister.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015
2018
2019

Grand-Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2017 2018 2019
Pink jersey Giro d’Italia 24 - DNF
Yellow jersey Tour de France - - 23
red jersey Vuelta a España - DNF

Legende: DNF: did not finish, Rundfahrt aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Laurens De Plus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien