Laurent Courtois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laurten Courtois
Spielerinformationen
Geburtstag 11. September 1978
Geburtsort LyonFrankreich
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1996–1998 Olympique Lyon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–1999 AC Ajaccio 30 (5)
1999–2001 FC Toulouse 53 (4)
2001–2002 West Ham United 7 (0)
2003–2005 FC Istres 74 (9)
2005–2008 UD Levante 61 (4)
2008–2011 Grenoble Foot 38 62 (5)
2011– CD Chivas USA 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. März 2012

Laurent Courtois (* 11. September 1978 in Lyon) ist ein französischer Fußballspieler, der seit 2008 bei Grenoble Foot 38 spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der französische Mittelfeldspieler Laurent Courtois spielte in der Jugend des frz. Serienmeisters Olympique Lyon. In der Saison 1998/1999 wechselte er zu AC Ajaccio in die Ligue 2, wo er erste Erfahrungen im Profifußball sammeln konnte. Er wechselte nach nur einer Saison zum FC Toulouse, wo er im ersten Anlauf den Aufstieg in die Ligue 1 erreichte. Nachdem es ihm gelang auch in der französischen Eliteliga Fuß zu fassen, folgte der Wechsel zu West Ham United. Nach 18 erfolglosen Monaten mit nur neun Erstliga-Einsätzen, verließ Courtois die Engländer wieder in Richtung Heimat.

Dort musste er beim FC Istres neu anfangen, was ihm gelang, so dass er 2005 zum spanischen Erstligisten UD Levante wechselte. 2008 wechselte er nach drei Jahren in Spanien zurück nach Frankreich zu Grenoble Foot 38.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]