Lauri Korpikoski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland Lauri Korpikoski Eishockeyspieler
Lauri Korpikoski
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 28. Juli 1986
Geburtsort Turku, Finnland
Größe 185 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center/Linker Flügel
Nummer #29
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2004, 1. Runde, 19. Position
New York Rangers
Spielerkarriere
2001–2006 TPS Turku
2006–2008 Hartford Wolf Pack
2008–2009 New York Rangers
seit 2009 Phoenix Coyotes

Lauri Korpikoski (* 28. Juli 1986 in Turku) ist ein finnischer Eishockeyspieler. Zurzeit spielt er für die Phoenix Coyotes in der National Hockey League auf der Position des Centers.

Karriere[Bearbeiten]

Korpikoski spielte als Jugendlicher in den Juniorenmannschaft von TPS Turku. Im Alter von 18 Jahren gab er sein Debüt beim Profiteam in der finnischen SM-liiga.

Nachdem Korpikoski bereits im NHL Entry Draft 2004 von den New York Rangers in der ersten Runde an 19. Stelle ausgewählt worden war, holten ihn diese zum Ende der Saison 2005/06 erstmals in ihr Farmteam in der American Hockey League. Bei den Hartford Wolf Pack führte sich der Center mit drei Punkten in fünf Partien gut ein und verbrachte auch die Spielzeiten 2006/07 und 2007/08 dort. Nachdem sich Korpikoski von Saison zu Saison steigern konnte, wurde er im Verlauf der Playoffs 2008 erstmals in den NHL-Kader der New York Rangers berufen. Insgesamt kam er zu einem Einsatz, bei dem ihm ein Tor gelang. Im Sommer 2008 erkämpfte sich der Stürmer im Trainingscamp der Rangers einen Stammplatz im Kader und bestritt daraufhin 68 Hauptrundenspiele und die anschließenden Playoffs.

Am 13. Juli 2009 tauschten ihn die Rangers gegen Enwer Lissin von den Phoenix Coyotes.[1]

Bei den Olympischen Spielen 2014 gewann er mit der finnischen Nationalmannschaft die Bronzemedaille.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2001/02 TPS Turku FIN-jr. 14 10 7 17 2
2002/03 TPS Turku FIN-jr. 21 7 4 11 10
2003/04 TPS Turku FIN-jr. 36 12 8 20 26 4 0 2 2 4
2004/05 TPS Turku FNL 41 0 6 6 12 6 1 0 1 0
2005/06 TPS Turku FNL 51 3 4 7 16 2 0 1 1 0
Hartford Wolf Pack AHL 5 2 1 3 0 11 1 0 1 2
2006/07 Hartford Wolf Pack AHL 78 11 27 38 23 7 0 0 0 0
2007/08 Hartford Wolf Pack AHL 79 23 27 50 71 5 1 1 2 0
New York Rangers NHL 1 1 0 1 0
2008/09 Hartford Wolf Pack AHL 4 4 2 6 0
New York Rangers NHL 68 6 8 14 14 7 0 2 2 0
2009/10 Phoenix Coyotes NHL 71 5 6 11 16 7 1 0 1 2
2010/11 Phoenix Coyotes NHL 79 19 21 40 20 4 0 1 1 0
2011/12 Phoenix Coyotes NHL 82 17 20 37 14 11 0 0 0 2
2012/13 TPS Turku FNL 11 6 11 17 10
Phoenix Coyotes NHL 36 6 5 11 12
FIN-jr. gesamt 71 29 19 48 38 4 0 2 2 4
FNL gesamt 103 9 21 30 38 8 1 1 2 0
AHL gesamt 166 40 57 97 94 23 2 1 3 2
NHL gesamt 336 53 60 113 76 30 2 3 5 6

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Coyotes trade Lisin to Rangers for Korpikoski. The Sports Network, 13. Juli 2009, abgerufen am 26. Mai 2010.

Weblinks[Bearbeiten]