Layton (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Layton
Layton (Utah)
Layton
Layton
Lage in Utah
Basisdaten
Gründung: 1850
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County: Davis County
Koordinaten: 41° 5′ N, 111° 57′ WKoordinaten: 41° 5′ N, 111° 57′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 75.655 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 1.411,5 Einwohner je km2
Fläche: 54,0 km2 (ca. 21 mi2)
davon 53,6 km2 (ca. 21 mi2) Land
Höhe: 1326 m
Postleitzahlen: 84040, 84041
Vorwahl: +1 801
FIPS: 49-43660
GNIS-ID: 1442459
Website: www.laytoncity.org
Bürgermeister: Steve Curtis

Layton ist eine Stadt im Davis County im US-Bundesstaat Utah. Es ist die größte Stadt im County.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Koordinaten von Layton sind 41° 4' 40" N, 111° 57' 18" W. Der Ort bedeckt eine Fläche von 54 km²,davon sind 0,3 km² Wasserflächen. Die Ortshöhe beträgt 4.356 feet über NN. Nach Angaben des US Census Bureau hatte die Stadt im Jahr 2000 ca. 58.474 Einwohner. Bis zum Jahr 2004 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 61.205.

Layton liegt ca. 11 Meilen südlich von Ogden und 23 Meilen nördlich von Salt Lake City. Die Stadt wird östlich begrenzt durch die Wasatch Mountains und westlich des Großen Salzsees. Diese Region ist durch starke Westwinde bekannt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um 1850 siedelten die ersten Mormonen im Gebiet um Kaysville-Layton. 1882 siedelten zwei Farmer einigen Meilen nördlich vo Kaysville. Das Gebiet wurde zuerst Kays Creek genannt und seit 1886 als Layton bezeichnet. Die Siedlung wurde nach Christopher Layton, einem frühen Siedler, benannt.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 22.862
1990 41.784
2000 58.474
2010 67.525

¹ 1980 - 2010 : Volkszählungsergebnisse

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das durchschnittliche Familieneinkommen beträgt US $57.193
  • Das durchschnittliche Alter in der Stadt beträgt 27 Jahre.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]