León de Huánuco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild

León de Huánuco
Basisdaten
Name Club Social Deportivo León de Huánuco
Sitz Huánuco, Peru
Gründung 29. Juni 1946
Präsident Luis Picón Quedo
Erste Mannschaft
Stadion Estadio Heraclio Tapia
Plätze 20.000
Liga Primera División Peruana
2015 17. Platz (Abstieg)
Heim
Auswärts

León de Huánuco ist ein Fußballverein aus der peruanischen Stadt Huánuco. Er wurde am 29. Juni 1946 gegründet und spielt aktuell in der Copa Perú.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1991 gewann der Verein die Regionalmeisterschaft in der Región Centro. 1980 und 2009 konnte der Club den peruanischen Pokal gewinnen. Ein weiterer großer Erfolg konnte in der Saison 2010 erreicht werden. Trotz der Finalniederlage gegen Universidad San Martín de Porres im Dezember 2010 wurde aufgrund der Vizemeisterschaft erstmals die Qualifikation für die Copa Libertadores geschafft.

Nach dem Abstieg 2015 entschied der Verein, in der Spielzeit 2016 nicht in der zweiten Liga anzutreten, sondern in der auf Amateurebene ausgetragenen Copa Perú den Wiederaufstieg zu versuchen.[1]

Trainerhistorie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cienciano, Sport Loreto, León de Huánuco: conoce en qué torneos jugarán la próxima temporada (spanisch)
  2. Aníbal Ruiz - Profil auf soccerway.com, abgerufen am 22. Oktober 2016