Le Barbier de Séville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Le Barbier de Séville, mit vollem Titel „Le Barbier de Séville ou la Précaution inutile“ („Der Barbier von Sevilla oder Die nutzlose Vorsicht“) ist ein Schauspiel in vier Akten von Beaumarchais, welches am 23. Februar 1775 von der Troupe des Comédiens français im Théâtre des Tuileries in Paris uraufgeführt wurde.

Sowohl das von Cesare Sterbini verfasste Libretto zu Rossinis komischer Oper Il barbiere di Siviglia als auch Giovanni Paisiellos Oper Il barbiere di Siviglia beruhen auf Beaumarchais' Theaterstück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wikisource: Le Barbier de Séville – Quellen und Volltexte (französisch)