Le Boupère

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Boupère
Wappen von Le Boupère
Le Boupère (Frankreich)
Le Boupère
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement Fontenay-le-Comte
Kanton Chantonnay
Gemeindeverband Pays de Pouzauges
Koordinaten 46° 48′ N, 0° 56′ WKoordinaten: 46° 48′ N, 0° 56′ W
Höhe 67–155 m
Fläche 43,48 km2
Einwohner 3.126 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km2
Postleitzahl 85510
INSEE-Code
Website http://www.leboupere.fr/

Le Boupère ist eine französische Gemeinde mit 3.126 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Vendée in der Region Pays de la Loire; sie gehört zum Arrondissement Fontenay-le-Comte und zum Kanton Chantonnay. Die Einwohner werden Boupérien genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss Lay begrenzt die Gemeinde im Süden. Umgeben wird Le Boupère von den Nachbargemeinden Saint-Paul-en-Pareds im Norden und Nordwesten, Saint-Michel-Mont-Mercure im Norden und Nordosten, La Flocellière im Nordosten, Pouzauges im Osten, La Meilleraie-Tillay im Süden und Südosten, Monsireigne im Süden, Saint-Prouant im Südwesten, Rochetrejoux im Westen sowie Mouchamps im Westen und Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 11. Jahrhundert wurde der Ort mit dem Namen Alba Petra (lat. weißer Stein) in den Karten verzeichnet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 2537 2523 2762 2892 2832 2764 2824 3015

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wehrkirche Saint-Pierre
  • Wehrkirche Saint-Pierre aus dem 12. Jahrhundert, zunächst im romanischen Stil errichtet, während des hundertjährigen Krieges Ende des 14. Jahrhunderts umgebaut, 1867 erweitert, seit 1862 Monument historique
  • Schloss Le Fief-Milon aus dem 15. Jahrhundert
  • Schloss La Pelissonnière mit Donjon von 1647, im 19. Jahrhundert umgebaut

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Vendée. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-118-X, S. 765–766.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Boupère – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien