Le Haillan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Haillan
Hailhan
Wappen von Le Haillan
Le Haillan (Frankreich)
Le Haillan
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Bordeaux
Kanton Saint-Médard-en-Jalles
Gemeindeverband Bordeaux Métropole
Koordinaten 44° 52′ N, 0° 41′ WKoordinaten: 44° 52′ N, 0° 41′ W
Höhe 8–47 m
Fläche 9,26 km2
Einwohner 10.791 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 1.165 Einw./km2
Postleitzahl 33185
INSEE-Code
Website http://www.ville-lehaillan.fr/

Rathaus von le Haillan

Le Haillan (okzitanisch: Hailhan) ist eine französische Gemeinde mit 10.791 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie liegt im Arrondissement Bordeaux und gehört zum Kanton Saint-Médard-en-Jalles. Die Einwohner werden Haillanais genannt.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Haillan liegt nordwestlich von Bordeaux. Umgeben wird Le Haillan von den Nachbargemeinden Le Taillan-Médoc im Norden, Eysines im Osten, Mérignac im Süden und Saint-Médard-en-Jalles im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Haillan wurde 1867 aus dem Gemeindegebiet von Eysines als eigenständige Gemeinde herausgelöst.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: 1.613
  • 1968: 2.272
  • 1975: 3.949
  • 1982: 5.584
  • 1990: 6.974
  • 1999: 8.133
  • 2006: 8.378
  • 2011: 9.282

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Notre-Dame-de-la-Merci
  • Kirche Notre-Dame de la Merci
  • Château Bel Air, 1746 errichtet, vom FC Girondins Bordeaux als Trainingszentrum genutzt

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde pflegt Partnerschaften mit Colindres, Kantabrien, Spanien, Kalampaka, im Regionalbezirk Trikala, Griechenland sowie Enderby, Leicestershire (England), Vereinigtes Königreich.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, 2 Bände, Paris 2001, S. 1343–1348, ISBN 2-84234-125-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Haillan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien