Le Houga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Houga
Wappen von Le Houga
Le Houga (Frankreich)
Le Houga
Region Okzitanien
Département Gers
Arrondissement Condom
Kanton Grand-Bas-Armagnac
Gemeindeverband Bas Armagnac
Koordinaten 43° 47′ N, 0° 11′ WKoordinaten: 43° 47′ N, 0° 11′ W
Höhe 87–153 m
Fläche 31,51 km2
Einwohner 1.188 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 32460
INSEE-Code

Le Houga ist eine französische Gemeinde mit 1188 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gers in der Region Okzitanien; sie gehört zum Kanton Grand-Bas-Armagnac (bis 2015 Kanton Nogaro) im Arrondissement Condom. Die Einwohner lauten wegen des gaskognischen Namens Folgariens.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Houga liegt in der historischen Region Armagnac im Herzen der Gascogne, etwa 10 Kilometer nordöstlich von Aire-sur-l’Adour (Département Landes).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: 1.162
  • 1968: 1.182
  • 1975: 1.124
  • 1982: 1.173
  • 1990: 1.166
  • 1999: 1.101
  • 2006: 1.126

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre mit dem 31 Meter hohen oktogonalen Turm
  • Kirche in der Ortschaft Saint Aubin
  • Romanische Kirche in der Ortschaft Toujun
  • Stierarenen
  • Stele zum Andenken an Paul Lacôme d’Estalenx

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Houga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien