Le Noyer (Hautes-Alpes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Noyer
Wappen von Le Noyer
Le Noyer (Frankreich)
Le Noyer
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Saint-Bonnet-en-Champsaur
Gemeindeverband Champsaur-Valgaudemar
Koordinaten 44° 42′ N, 6° 1′ OKoordinaten: 44° 42′ N, 6° 1′ O
Höhe 839–2.563 m
Fläche 21,5 km2
Einwohner 290 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 05500
INSEE-Code

Le Noyer ist eine französische Gemeinde mit 290 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Gap und zum Kanton Saint-Bonnet-en-Champsaur.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Noyer befindet sich im Bereich des Bergmassivs Massif des Écrins in den Seealpen. Im Nordosten bildet der Fluss Drac die Grenze zu Aubessagne. Die weiteren Nachbargemeinden sind Poligny im Südosten, Gap im Süden, Dévoluy mit dem Ortsteil Saint-Étienne-en-Dévoluy im Westen und Le Glaizil im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 289 263 219 215 243 222 257 290

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Noyer (Hautes-Alpes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien