Le Passage (Lot-et-Garonne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Passage
Le Passage (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Lot-et-Garonne (47)
Arrondissement Agen
Kanton Agen-4
Gemeindeverband Agen
Koordinaten 44° 12′ N, 0° 36′ OKoordinaten: 44° 12′ N, 0° 36′ O
Höhe 36–110 m
Fläche 12,86 km²
Einwohner 9.400 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 731 Einw./km²
Postleitzahl 47520
INSEE-Code
Website http://www.ville-lepassage.fr/

Kirche Saint-Joseph

Le Passage ist eine französische Gemeinde mit 9400 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie liegt im Arrondissement Agen und gehört zum Kanton Agen-4. Die Einwohner heißen Passageoises.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Passage liegt an der Garonne und am Canal de Garonne, der hier auf einer Brücke (pont-canal) über die Garonne führt. Umgeben wird Le Passage von den Nachbargemeinden Foulayronnes im Norden, Agen im Osten, Boé im Südosten, Moirax im Süden, Brax, Roquefort und Estillac im Westen sowie Colayrac-Saint-Cirq im Nordwesten.

Ein Teil des Flughafens Agen liegt im Gemeindegebiet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2018
Einwohner 5669 6746 7862 8553 8875 8827 9097 9389 9447

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Französischen Revolution 1789 wurde Le Passage aus zwei Distrikten (Dolmayrac und Monbusq) geschaffen. Wegen der Nähe zu Agen wurde die Gemeinde dann Le Passage d’Agen genannt.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchen Saint-Joseph und Saint-Jehanne-de-France
  • Karmelitenkloster Notre-Dame de Beauregard
  • Hippodrome
  • Waschhaus
  • Kanalbrücke
  • Kulturzentrum Pierre Lapoujade
  • Bibliothek
  • Rathaus
Kirche Saint-Jehanne-de-France

Seit 2005 findet in Le Passage ein Bluesfestival statt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Le Passage – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien